mut-bewegt.de
Sie wollen Ihr Haus und den Garten verschönern? Haben Sie den Mut dazu!

Mülltonnen im Vorgarten – Muss das sein?

Welche Person hat das Problem nicht? Gerade Hauseigentümer können ein Lied davon trällern. Wohin mit den zahlreichen Müllboxen. Zumal es ab und zu bis zu vier Behälter sind. Stehen die Abfallboxen vor der Eingangstür erscheint der Eingangsbereich gleich unaufgeräumt. Die Problemlösung sind Mülltonnenboxen.

Mülltonnenbox aus Gehölz, Plastik oder Edelstahl!

Die Mülltonnenbox gibt es je nach Gusto in ganz divergenten Ausführungen und in diversen Qualitäten. So gibt es Mülltonnenbox aus Holz, die Mülltonnenbox Edelstahl und auch weitere recycling-bins-373156_640(2)Materialien. Hier können Sie eigenhändig bestimmen, welche Mülltonnenbox am ehesten zu Ihrem Gebäude passt. Insbesondere gemocht ist z. B. die Mülltonnenbox aus Gehölz. Bei dieser Ausführung verschwinden die Mülltonnen in einer Mülltonnenbox aus edlem Holz mit Eingangstür und Deckel. Die Scharniere dieser Müllboxen sind im Regelfall aus rostfreiem Edelstahl, sodass Sie dem Wetter trotzen.

Immer beliebter wird die Mülltonnenbox Edelstahl, die allerdings einen großen Nachteil hat. Eine Mülltonnenbox Edelstahl kostet schon mal über 1000,- Euro. Im Vergleich zu den Müllboxen aus Holz ist das ein stolzer Preis. Allerdings hat die Mülltonnenbox Edelstahl natürlich auch ihre Vorteile. Abgesehen von der wohl einzigartigen Optik ist eine Mülltonnenbox Edelstahl sehr langlebig. Insofern geht der Trend klar zur Mülltonnenbox aus Edelstahl. Wenn man sich die Preise für eine Mülltonnenbox Edelstahl einmal anschaut, und diese mit den Preisen für eine Müllbox aus Edel- bzw. Hartholz vergleicht, wird man feststellen, dass die Unterschiede gar nicht so groß sind.

Für die Mülltonnenverkleidung wird des Weiteren erstklassiges und wetterbeständiges Holz benutzt, etwa Eukalyptus-Hartholz. Neben der Mülltonnenbox aus Holz finden Sie gleichwohl die Mülltonnenverkleidung aus langlebigem Plastik oder rostfreiem Metall. Diese Kunststoff-Version der Mülltonnenbox ist im Regelfall billiger, als die Mülltonnenboxen aus Gehölz. Da sollten Sie indes auf eine exzellente Qualität der Mülltonnenverkleidung achten, damit sich die Erwerbung der Müllboxen auch auf Jahre lohnt.

Ansonsten können Sie gewiss gleichwohl zu einer Mülltonnenbox aus rostfreiem Stahl greifen. Diese Ausfertigungen passen optisch hervorragend zu aktuellen Gebäuden und punkten durch hervorragende Beschaffenheit und eine ansprechende Gestaltung. Wahlweise gibt es die Mülltonnenbox aus rostfreiem Stahl mit einem normalen Dach oder der Möglichkeit, jenes mit Blumen zu bestücken.

Mülltonnenbox eigenhändig anfertigen!

Wollen Sie keine fertigen Mülltonnenboxen aus dem Handel erwerben, können Sie sich natürlich auch selbst handwerklich austoben und Ihre Mülltonnenbox selber anfertigen. Als Material für die Mülltonnenverkleidung in Eigenbau eignet sich besonders Gehölz, Edelstahl oder Beton. Achten Sie dabei indes darauf, dass Sie erstklassige Werkstoffe nutzen, die dem Klima trotzen. Möchten Sie per exemplum aus Holz die Mülltonnenboxen selbst bauen eignet sich Hartholz, dass Sie beispielsweise gleichwohl für den Terrassenbau nutzen.

Entscheiden Sie sich für einen geschützten Standort am Gebäude, um Ihre Mülltonnenbox zu parken. Je weniger die Mülltonnenboxen mit Niederschlag, Schnee oder Sturm in Berührung kommen, desto länger wird das Material der Mülltonnenverkleidung halten. Bei der Mülltonnenbox aus Holz empfiehlt sich des Weiteren eine regelmäßige Behandlung mit Holzlasur, die dem Gehölz mehr Belastbarkeit gegen das miese Wetter verleihen.

Entscheiden Sie sich allerdings für eine Mülltonnenbox aus Plastik, sollten Sie jene außerhalb der Sonne aufstellen. Durch tägliche starke Sonneneinstrahlung kann das Kunststoff der Mülltonnenverkleidung rasch porös werden.

 

Kategorien: Garten