mut-bewegt.de
Sie wollen Ihr Haus und den Garten verschönern? Haben Sie den Mut dazu!

Finanzierung des Eigenheims

Welcher Tilgungsbetrag ist für die gedachte Finanzierung des Eigenheims der richtige?

Gerade bei der geplanten Finanzierung des Traumhauses sollte man auf sehr viele Finanzierungskriterien schauen. Neben kostengünstigen Zinssätzen sollte man zusätzlich auf Laufzeit, die hypothecary-credit-149893_640Kreditsumme und die Kreditabsicherung achten. Hat man Finanzierungsunternehmen ausfindig gemacht, welche zustimmen, eine Finanzierung in der gewünschten Anzahl auzuzahlen, kommen wieder weitere Kriterien hinzu, die beachtet werden müssen.

Finanziert man seinen Neubau mit einem Kredit, dann sollte man daran denken auch bei der Abzahlung des Kredites eine durchdachte Abzahlungsaufstellung zu besitzen. Bei der Abzahlung oder der Errechnung der Tilgungsraten sind besonders Zinsen des Kredites und Ratenzahlung ein wichtiger Bestandteil. Bei der Finanzierung des Hauses mit Bank ist es wertvoll jeden Cent, welcher nicht für die Zinszahlung aufgebracht wird, in die Tilgungssumme zu investieren.

Konkret könnte die Kreditabwicklung also beispielsweise so ablaufen. Gehen wir davon aus, Sie haben eine Darlehnssumme von 100.000 Euro für die Baufinanzierung bekommen mit einem effektiven Zins von 3 Prozent. Die Abzahlungsrate befindet sich bei einem Prozent. Bei diesem Beispiel würden Sie eine Rate von 333 Euro monatlich zahlen.

Kommentare deaktiviert für Finanzierung des Eigenheims
Kategorien: Finanzen